Moin, moin, willkommen im schönen Ostfriesland, einem Paradies im Norden von Deutschland.

Moin, moin, das ist unser Gruß in Ostfriesland den ganzen Tag. Ein Gruß, den Sie während Ihres Spaziergangs mit Ihren Hunden sicherlich hören werden. Flach, viel Grün, Wasser und vielfältiche Nutar. Ostfriesland ist ein wares Geheimtipp, hat aber immer noch seinen eigenen Charakter. Vier Jahreszeiten, eine Umgebung, die Sie überraschen wird. Fernab vom hektischen Verkehr, mit fast beispielloser Freiheit für Chef und Hund, können Sie einen wunderschönen Urlaub in Ruhe genießen.

Versteckt zwischen den alten Wallhecken liegt unser Hundeparadies, der Siriushof

Der Siriushof liegt in ländlicher Umgebung zwischen dem alten Wallhecken am Ende einer Sackgasse in der Gemeinde Rhauderfehn. Da hier kein oder wenig Verkehr herrscht, können Sie mit Ihren Hunden einen Spaziergang vom Siriushof aus unternehmen. Wenn Sie die Straße verlassen, erreichen Sie den Ostfriesland Wanderweg, den ältesten und längsten (97km) Wanderweg in Ostfriesland. Von hier aus können Sie schöne Spaziergänge machen , zum Beispiel zum Dorf, um eine Terrasse zu ergattern. Aber auch auf den ruhigen Landstraßen ist es wunderbar mit den Hunden spazieren zu gehen. Verkehr, dem Sie fast nicht begegnen werden. Auch hier können Sie die Ruhe, schöne Aussichten und die schöne, manchmal fast unberührte Natur genießen. Hunde dürfen in das Brutsaison (01. April - 15. Juli) nicht ohne leine laufen. Denken Sie daran, besonders bei den Hunden, die gerne jagen, dass viele Rehe oder Hasen nicht aus dem Blickfeld bleiben. Möchten Sie mehr von Ostfriesland entdecken? Ziehen   Gehen Sie mit Ihren Hunden hinaus und entdecken Sie die Orte Leer, Greetsiel oder andere Orte, wo Sie mit Ihren Hunden spazieren gehen können. Wenn Sie überhaupt keinen Tag machen wollen, können Sie das auch tun. Unser eingezäunter Spielplatz bietet viel Platz und Spaß für Ihre Hunde, so dass auchihnen nichts fehlt.

Rhauderfehn bietet alles für einen erholsamen Urlaub.

Entdecken Sie die Vielfalt und die abwechslungsreiche Landschaft der Gemeinde Rhauderfehn, die für ihre einzigartige Torflandschaft, viele Kanäle und Wallhecken bekannt ist. Charakteristische Bauernhöfe und alte Mühlen prägen unsere Landschaft. Es gibt viele Rad- und Wanderwege durch die teilweise unberührte Natur. Im Dorf West-Rhauderfehn können Sie Ihre täglichen Einkäufe erledigen und sind nur 7 km von uns entfernt. Hier finden Sie mehrere Supermärkte, eine große Zoohandlung, aber auch Restaurants, in denen Sie mit den Hunden willkommen sind. Sie finden die warme Bäckerei in Collinghorst und ist nur 2 km von uns entfernt, wo Sie morgens frisches Brot bekommen können. Die Bäckerei ist auch sonntags von 7 bis 11 Uhr geöffnet. Außer mit Ihren Hunden spazieren zu gehen, gibt es viele andere Aktivitäten zu tun. Von aktiv am Wasser bis zur Kultur in einem Museum ist für jeden etwas dabei.